Pihlgren ja Ritola Tapete Lumme Beige KLA-C-68917

Pihlgren ja Ritola Tapete Lumme Beige KLA-C-68917

Weitere Galeriebilder

Product Code: KLA-C-68917

Lieferzeit: ca. 14 Tage

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Pihlgren ja Ritola Tapete Lumme Beige KLA-C-68917
84,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 15,77 € pro 1 m²

Bitte wählen Sie die hier aufgeführten Optionen

84,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 15,77 € pro 1 m²

  • Kollektion: Pihlgren ja Ritola: Klassinen Mallisto
  • Farben Motive: Weiß (matt)
  • Farbe Untergrund: Helles, gelbliches Beige (matt)
  • Maße je Rolle: 10,05 m x 53 cm
  • Rapport: 18 cm, Gerade
  • Material: Papiertapete
  • Lichtbeständigkeit: hoch
  • Strapazierwert: waschbeständig

Beschreibung

Artikelbeschreibung:

Historische Tapeten aus FInnland von Pihlgren ja Ritola

Achtung: Die Tapeten von Pihlgren ja Ritola werden werden in großem Maße noch von Hand gefertiget. Diese Fertigung macht den speziellen Charakter der Tapeten aus, zieht aber leider auch längere Lieferzeiten mit sich. Es können nur wenige Rollen pro Tag produziert werden. Aus diesem Grund können sich die Lieferzeiten eventuell erheblich verlängern

Pihlgren ja Ritola Tapete Klassinen Mallisto Lumme Beige KLA-68917

Tapetenstil

Historische Tapete mit klassischem, frühem Jugendstilmotiv

Oberfläche

Die Tapete hat eine glatte, matte Oberfläche im Leimdruck.

Beschreibung

Eine der frühesten Jugendstilmuster präsentiert das Tapetendesign Lumme von Pihlgren ja Rotola. Dargestellt sind ornamentale Blumen (Dahlien) in lasierendem Weiß auf einem freundlichen, gelblich-beigem Grund. Das Muster ist zwar ein Stilmuster, obwohl es nicht ganz klassisch ist und wirklich eher einem Jugendstilmuster zugeordnet werden muss, wie sie in der Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts häufig anzutreffen waren.

Papiertapete

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde das Papier allmählich von unterschiedlichen Vliesträgern abgelöst. Trotzdem sind immer noch enige Papiertapeten im Handel und werden es auch bleiben. Papiertapeten sind bei entsprechendem Druck besonders umweltfreundlich, frei vom Emissionen und recyclebar. Zudem sind einige Drucktechniken nur auf Papieruntergrund möglich. da sie auf Vliesuntergründen nicht haften oder einsinken. Allerdings treten Papiertapeten immer mehr in den Hintergrund und es entsteht eine Scheu vor deren Verarbeitung. Die Verarbeitung von Papiertapeten ist allerdings heutzutage auch keine Hexerei, wenn man einige Dinge beachtet:

Papiertapeten haben folgende Besonderheiten:

  • Nass entfernen: Papiertapeten müssen wieder nass entfernt werden und können nicht wie bei Vliestapeten trocken von der Wand gezogen werden.
  • Gleichmäßige Weichzeiten: Papiertapeten brauchen nach dem Einkleistern eine bestimmte Weichzeit. Diese Weichzeit beträgt in den meisten Fällen 5 - 10 Minuten, teilweise aber auch länger. Die spezielle Weichzeit einer Papiertapete ist im Einleger ersichtlich. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Maßhaltigkeit: Die Tapeten quellen nach dem Einkleistern auf und vergrößern sich leicht.
  • Transparenz: Eine Papiertapete ist wesentlich undurchlässiger als eine Vliestapete. Somit kann ein Vorstreichen der Wände in den meisten Fällen entfallen.

 

Das Tapetendesign Lumme ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich:

+
+
+

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Pihlgren ja Ritola
Lieferzeit ca. 14 Tage
Herkunftsland Finnland
Kollektionsübersicht Komplette Kollektion Klassinen Mallisto
Designer Keine Angabe
Laufzeit der Tapetenkollektion unbekannt
Tapetenart Glatt, Leimdruck / Flexodruck, Matt
Farbton beige
Tapetenkollektion Klassinen Mallisto
Lichtbeständigkeit gut
Strapazierbarkeit waschbeständig
Ansatz Gerade
Rapport 18 cm
Tapetenlänge 10,05 m
Breite 53 cm
Entfernbarkeit Nass entfernen
Trusted Shops Bewertungen