Morris & Co Tapete Fruit Light TCM-C-216459

Morris & Co Tapete Fruit Light TCM-C-216459

Mehr Ansichten

Product Code: TCM-C-216459

Lieferzeit: ca. 5 - 9 Tage

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Morris & Co Tapete Fruit Light TCM-C-216459
101,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 19,33 € pro 1 m²

Bitte wählen Sie die hier aufgeführten Optionen

101,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 19,33 € pro 1 m²

  • Kollektion: Morris & Co The Craftsmans Wallpapers
  • Design: Historische Tapete mit Früchten von Granatäpfeln und Blüten an Zweigen
  • Farbe Grund: Hellbeige (matt)
  • Farbe Motiv: Grün- und Gelbockertöne mit Akzenten in Rosa (matt)
  • Maße je Rolle: 10,05 m x 0,52 m
  • Rapport: 54 cm, Gerade
  • Material: Papiertapete
  • Lichtbeständigkeit: Standard
  • Strapazierwert: Waschbeständig

Beschreibung

Artikelbeschreibung:

Morris & Co Papiertapete The Craftsmans Wallpapers Fruit Light TCM-216459

Tapetenstil

Historische Tapete mit Granatäpfeln

Oberfläche

Die Tapete hat eine glatte, matte Oberfläche im historischen Leimdruck

Beschreibung

Das Tapetendesign Fruit ist eines der ältesten Tapetenmuster von Morris & Co. Es stammt bereits aus dem Jahr 1864 und war seinerzeit als Pomegranate bekannt. Ähnliche Motive aus Früchten und Blättern wurden an den Wänden des Green Dining Room im South Kensington Museum verarbeitet, später im Victoria and Albert Museum. Die Gestaltung jener Räume wurde 1866 bei Morris und Co in Auftrag gegeben. Der Grund der Tapete ist in hellem Beige gehalten und mit einem filigranem, zurückhaltendem Muster in Beige überdeckt. Auf diesem Grund ist das eigentliche Muster aus Granatäpfelzweigen mit entsprechenden Blüten und Frückten gedruckt. Viele der Früchte sind geschlossen, einige geöffnet, ebenso die Blüten.

Papiertapete

Papier ist seit der industriellen Herstellung von Tapeten das gängige Trägermaterial. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde das Papier allmählich von unterschiedlichen Vliesträgern abgelöst. Trotzdem sind immer noch enige Papiertapeten im Handel und werden es auch bleiben. Papiertapeten sind bei entsprechendem Druck besonders umweltfreundlich, frei vom Emissionen und recyclebar. Zudem sind einige Drucktechniken nur auf Papieruntergrund möglich. da sie auf Vliesuntergründen nicht haften oder einsinken. Allerdings treten Papiertapeten immer mehr in den Hintergrund und es entsteht eine Scheu vor deren Verarbeitung. Die Verarbeitung von Papiertapeten ist allerdings heutzutage auch keine Hexerei, wenn man einige Dinge beachtet:

Papiertapeten haben folgende Besonderheiten:

  • Nass entfernen: Papiertapeten müssen wieder nass entfernt werden und können nicht wie bei Vliestapeten trocken von der Wand gezogen werden.
  • Gleichmäßige Weichzeiten: Papiertapeten brauchen nach dem Einkleistern eine bestimmte Weichzeit. Diese Weichzeit beträgt in den meisten Fällen 5 - 10 Minuten, teilweise aber auch länger. Die spezielle Weichzeit einer Papiertapete ist im Einleger ersichtlich. Wichtig ist vor allem eine gleiche Weichzeit, insbesondere bei Mustertapeten.
  • Maßhaltigkeit: Die Tapeten quellen nach dem Einkleistern auf und vergrößern sich leicht.
  • Transparenz: Eine Papiertapete ist wesentlich undurchlässiger als eine Vliestapete. Somit kann ein Vorstreichen der Wände in den meisten Fällen entfallen.

 

Das Tapetendesign Fruit ist in zwei unterschiedlichen Farben lieferbar:

+
Morris & Co Tapete Fruit Light TCM-216459
+
Morris & Co Tapete Fruit Beige TCM-216484

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Morris & Co.
Lieferzeit ca. 5 - 9 Tage
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Kollektionsübersicht The Craftsmans Wallpapers
Designer William Morris
Laufzeit der Tapetenkollektion Keine Angabe
Tapetenart Glatt, Leimdruck / Flexodruck, Matt
Farbton beige, ocker-gelb
Tapetenkollektion The Craftsman
Lichtbeständigkeit gut
Strapazierbarkeit waschbeständig
Ansatz Gerade
Rapport 54 cm
Tapetenlänge 10,05 m
Breite 52 cm
Entfernbarkeit Nass entfernen
Trusted Shops Bewertungen